© Nachbarschaft Neustädter Fastnacht Ibbenbüren, letzte Änderung am 13.05.2022
Nachbarschaft Neustädter Fastnacht Ibbenbüren
Gründung des Vereins am 3.12.1922 in dieser Gaststätte. Inzwischen steht das Haus nicht mehr, es wurde im März 2018 abgerissen.

Über uns

Nachbarschaft seit 100 Jahren

Unter dem Namen „Neustädter Fastnachtsverein“ schlossen sich im Jahr 1922 Nachbarn der Ibbenbürener Neustadt zusammen, um sich in guten wie in schlechten Zeiten gegenseitig beizustehen. „Nachbarschaftshilfe“ war der Grundgedanke. Das gilt noch heute und ebenso wie damals steht auch der gesellige Gedanke mit im Programm: Ob Fastnachtsfeier oder Sommerfest — es wurde und wird gerne miteinander gefeiert. Einmal im Jahr treffen sich die Männer aus der Nachbarschaft nachmittags zum Teggeln, der Jahreshauptversammlung, im Vereinslokal “Neustädter Bierschänke Kipp ‘n in”, in der Groner Allee (zuletzt am 18.1.2020). Beim Teggeln wird gewählt, es wird diskutiert und es werden Beschlüsse gefasst. Anschließend kommen dann die Frauen zum gemeinschaftlichen Abendessen und Klönen dazu. Bis 2013 gab es jährlich zur Karnevalszeit das Kaffeetrinken der Frauen und die gemeinsame, abendliche Fastnachtsfeier. Im Jahr 2014 fand stattdessen erstmals ein Sommerfest mit Livemusik in der Gartenstraße statt und auch im Jahr 2015 wurden wieder alle Nachbarn eingeladen – denn am 22. August gab es eine Neuauflage des Festes! Im Jahr 2016 tanzte der Nachbarschaftsverein statt dessen mal wieder in den Mai! Am 29. April 2016 gab es ein Maibaumaufstellen in der Arenbergstraße, zu dem alle Mitglieder, Freunde und Nachbarn eingeladen waren. Trotz schlechten Wetters ein schönes Fest! In 2017 fand das Nachbarschaftsfest am 15. September statt: erstmals als mediterraner Abend – mit südlichem Wein und Pizza aus dem mobilen Pizzaofen, in der Arenbergstraße! Im Jahr 2018 gab es wieder das traditionelle Maibaumaufstellen: am 5. Mai, in der Arenbergstraße. Und am 18. Mai 2019 gab es das gemeinsame Fest als Frühlingsabend mit Livemusik – “Stainless” in Plakes guter Stube. Ab 18.00 Uhr wurde unterm Carport in der Arenbergstraße 8 Nachbarschaft gelebt - und zu Live-Musik getanzt. Der Eintritt war frei, es gab Bier und alkoholfreie Getränke. Von 19 bis 20.30 Uhr gab es leckere Pizza aus dem mobilen Verkaufswagen. Ein sehr schöner Abend mit Nachbarn und Freunden! 100 Jahre Neustädter Fastnacht! Das Jubiläums-Fastnachtsfest 2022 ist in Planung. Aufgrund der Corona-Bedingungen zieht sich das aber noch hin … Infos folgen. Haben Sie Interesse, sich unserer Nachbarschaft anzuschließen? Herzlich willkommen! Unter „Kontakt“ finden Sie die Wege zu uns.
Unsere Satzung zum Download