© Nachbarschaft Neustädter Fastnacht Ibbenbüren, letzte Änderung am 12.06.2022
Nachbarschaft Neustädter Fastnacht Ibbenbüren

Aktuelles

Frohe Feiertage! Termin für das Teggeln steht noch, es wird kurzfristig entschieden — 19.12.2021 — Noch vor acht Wochen waren wir uns sicher - “Die Corona-Krise ist zwar noch nicht vorbei, aber wir haben das alle im Griff und wir können endlich wieder planen!” Nun werden aber wieder Kontaktbeschränkungen empfohlen, um die sogenannte 4. Welle zu brechen und der neuen Virusvariante “Omikron” keine Chance zur Verbreitung zu geben. Stand heute halten wir noch am Termin für unseren Teggeldag, am Samstag, dem 29. Januar 2022, fest. Wir müssen aber das Geschehen täglich beobachten, neu bewerten und dann kurzfristig eine Entscheidung treffen, ob der Termin unter den derzeitigen Umständen überhaupt sinnvoll ist und verantwortungsbewusst stattfinden kann. Wir geben rechtzeitig Bescheid! Jetzt wünschen wir aber zunächst allen Mitgliedern unserer Nachbarschaft und allen Freunden frohe Feiertage: besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022! Bleibt gesund und guter Dinge! Eine gute Nachricht: Teggeln ist am 29. Januar 2022 — 17.10.2021 — Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei, aber aufgrund der zuletzt guten Entwicklung wurden die Maßnahmen gelockert und wir können endlich wieder planen! Unser nächster Teggeldag findet am Samstag, dem 29. Januar 2022 statt. Wie gehabt im Kipp ’n in, ab 17 Uhr für die Männer und ab 19 Uhr gemeinsames Buffet für alle. In Kürze wird es eine schriftliche Einladung dazu über die Straßenschäffer an alle Haushalte geben. Drücken wir die Daumen, dass die Corona-Maßnahmen nicht wieder verschärft werden und die Veranstaltung stattfinden kann. Welche Voraussetzungen im Januar gelten (3G- oder 2G-Regel), wissen wir natürlich auch erst, wenn es so weit ist. Bleibt weiter alle gesund und guter Dinge! Kein Teggeln im Januar, Termine noch offen — 13.05.2021 — Wie bekannt, gab es aufgrund der Corona-Beschränkungen bis heute kein Teggeln in diesem Jahr. Und wie im letzten Jahr, musste auch unser Maibaum- aufstellen ausfallen und wir konnten bis jetzt keine Sammlungen von Haus zu Haus durchführen. Wie lange das noch so anhält, ist ungewiss. Im Augenblick gibt es Zeichen dafür, dass Lockerungen der Regelungen anstehen - unter bestimmten Voraussetzungen. Trotzdem können wir derzeit noch keine Veranstaltung sicher planen. Wann und in welcher Form wir uns wieder treffen, unseren Teggeldag abhalten und feiern dürfen, teilen wir mit, sobald wir selbst Gewissheit haben. Bleibt weiter alle gesund und guter Dinge! Straßenschäffer für 2020 - und bis auf Weiteres - 19.1.2020 - Der Vorsitzende des Nachbarschaftsvereins ist der „1. Schäffer“, Jan Plake. Unterstützt wird die Arbeit durch die sogenannten „Straßenschäffer“: In jeder Straße des Fastnachts gibt es einen zuständigen Ansprechpartner, der das Bindeglied zwischen Nachbarn und 1. Schäffer ist. Er führt Sammlungen durch, verteilt Informationen und berichtet wiederum dem 1. Schäffer über Neuigkeiten, bspw. anstehende runde Geburtstage oder Jubiläen, aus „seiner“ Straße an den Vorsitzenden. Bei einigen Straßen wechselt der Straßenschäffer jährlich, sodass jeder mal an der Reihe ist, andere behalten den Posten traditionell über Jahre bei. Das regelt jeder Straßenzug selbst. Für das Jahr 2020 wurden folgende Straßenschäffer genannt: Am Tennisplatz und Südstraße: Thorsten Bischof Arenbergstraße, Lavendel- u. Fliederweg: Ralf Ließmann Gartenstraße und Groner Allee: Tobias Wobben Werthmühlen- u. Widukindstraße: Alu Beermann auswärts wohnende Mitglieder: Jan Plake Ergänzung im Januar 2021: Da derzeit kein Teggeln geplant werden kann, bleiben die Straßenschäffer wie oben beschrieben bis auf Weiteres im Amt.
Am 14. Dezember 2021 konnte Rosemarie Hille, aus der Arenbergstraße, ihren 80. Geburtstag feiern. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Fastnacht! Alles Gute Rosi und bleib gesund!

80. Geburtstag

Hochzeit

Im April 2021 haben Dominik (geb. Kother) und Christina Zimmermann, aus der Arenbergstraße, geheiratet Der Fastnacht gratuliert herzlich und wünscht dem jungen Glück alles Gute und eine glückliche Zukunft!
Am 13. Mai 2021 feierte Herbert Ress, aus der Arenbergstraße, seinen 80. Geburtstag. Der ganze Fastnacht gratuliert recht herzlich, wir wünschen Herbert alles Gute, vor allem Gesundheit!

80. Geburtstag